Logo RA Christian Stangl

Bustransfer zur Betriebsveranstaltung - lohnsteuerpflichtig als geldwerter Vorteil?

Ein Unternehmen hatte zu einer Veranstaltung zur Ehrung von Jubilaren einen Bustransfer durchgeführt, der die gesamte Belegschaft zum Veranstaltungsort brachte. Bei einer Lohnsteuerprüfung fiel dies auf. Das Finanzamt ermittelte den zugewandten geldwerten Vorteil und legte unter Kürzung von Gemein- und Sonderkosten einen verbleibenden Betrag von 18.027,46 € einschließlich 499,80 € für den Shuttle-Bus auf die angemeldeten 160 Teilnehmer um. Der sich daraus ergebende Betrag von 112,67 € lag über der Grenze von 110 € und führte zur Lohnversteuerung. Hiergegen wandte sich das Unternehmen.

Weiterlesen: Bustransfer zur Betriebsveranstaltung - lohnsteuerpflichtig als geldwerter Vorteil?

Kindergeld: Semestergebühren mindern Einkünfte des Kindes

Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat mit Urteil vom 22.09.2011 entscheiden, dass Semestergebühren in voller Höhe als ausbildungsbedingter Mehrbedarf von den Einkünften des Kindes bei der Beurteilung von Kindergeld abzuziehen sind.

(BFH München Urteil vom 22.09.2011 Az.: III R 38/08)

(c) 2018 RA Christian Stangl
Burgfriedenstraße 50
D-85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 66 54 80
Fax:      +49 (0) 8131 66 54 79 

info(at)anwaltskanzlei-stangl.de

qrcode ra stangl burg

Wir empfehlen den
Barcode Scanner barcoo
für iPhone und Android 

Copyright (c) Rechtsanwaltskanzlei Christian Stangl. All rights reserved.