Logo RA Christian Stangl

Informationsanspruch Gutachten im immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren Urheberrecht

1. Ein in einem immissionsrechtlichen Genehmigungsverfahren vorgelegtes naturschutzfachliches Gutachten kann urheberrechtlichen Schutz genießen.

2. Ein den Antragsunterlagen beigefügtes Gutachten ist mit der Einreichung bei der Behörde im Rahmen eines vereinfachten Genehmigungsverfahrens nicht im Sinne von § 12 Abs. 1 UrhG veröffentlicht.

3. Die Verwirklichung eigenständiger Informationszugangsansprüche wird von der Zielsetzung des § 45 Abs. 1 UrhG nicht gedeckt.

(BVerwG Urteil 26.09.2019 Az 7 C 1.18)

 

Keine Mehrarbeitsvergütung für beamtete Teilzeitlehrkraft - aber Zeitausgleich

Eine teilzeitbeschäftigte Lehrerin blieb im Verfahren um die teilweise Rückforderung einer ihr zunächst für die Teilnahme an einer Klassenfahrt gewährte Mehrarbeitsvergütung erfolglos. Die Studienrätin mit einem auf 13 Wochenstunden reduzierten Lehrumfang. Für ihre Teilnahme an einer einwöchigen Studienfahrt erhielt sie auf ihren Antrag hin eine Vergütung für zwölf Mehrarbeitsunterrichtsstunden in Höhe von 628,68 Euro. Diese Mehraufwandsvergütung forderte das Landesamt für Besoldung und Versorgung mit den in der Klage angefochtenen Bescheiden anteilig in Höhe von 440,08 Euro zurück.

Weiterlesen: Keine Mehrarbeitsvergütung für beamtete Teilzeitlehrkraft - aber Zeitausgleich

Unterkategorien

  • Sozialrecht

    Inhalt zum Sozialrecht wie Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Krankenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung

(c) 2020 RA Christian Stangl
Burgfriedenstraße 50
D-85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 66 54 80
Fax:      +49 (0) 8131 66 54 79 

info(at)anwaltskanzlei-stangl.de

qrcode ra stangl burg

Wir empfehlen den
Barcode Scanner barcoo
für iPhone und Android 

Copyright (c) Rechtsanwaltskanzlei Christian Stangl. All rights reserved.