Nachrichten

Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) als neues Stammgesetz


Die EU-Richtlinie (EU) 2016/943 zum Schutz von vertraulichem Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) soll mit einem neuen Stammgesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) in deutsches Recht umgesetzt werden.

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 10.08.2018 wurde in den Ausschüssen beraten und in der Sitzung des Bundesrates am 21.09.2018 beraten sowie im Bundestag am 21.03.2019 beraten und in der Ausschussfassung beschlossen. In seiner Sitzung am 12.04.2019 stimmte der Bundesrat der Ausschussfassung zu.

(DIP Gesetzgebungsverfahren)