Logo RA Christian Stangl

Arbeitsrecht - Ihr Fall ist unser Anliegen

Sie haben Beratungsbedarf im Arbeitsrecht

  • weil es um eine Kündigung oder Abmahnung geht?
  • weil die Zahlung Lohn und Sonderzahlungen unklar ist?
  • weil die Gewährung von Urlaub und Überstunden im Streit stehen?
  • weil es um Teilzeitarbeit oder Elternzeit geht?

 

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie uns unter +49 (0) 8131 66 54 80 an und vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen damit wir Sie kostenlos zurückrufen:

{uniform form=4/}

 

Führerscheinrecht - MPU, Entzug Fahrerlaubnis, ärztliches Gutachten

.

Ihr Problem im Führerscheinrecht

  • Ihre Fahrerlaubnis bzw. Führerschein ist entzogen worden und Sie wollen die Neuerteilung und Wiedererteilung?
  • Sie befürchten die Anordnung einer MPU wegen Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr?
  • Sie sind mit dem Fahrrad gefahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen?
  • Ihnen ist die Fahrerlaubnis entzogen worden und Sie haben den Führerschein im EU-Ausland in Tschechien oder Polen gemacht?
  • Ihnen wird Fahren ohne Fahrerlaubnis wegen eines ungültigen EU-Führerscheines vorgeworfen?

Alle diese Fälle betreffen das Führerscheinrecht.

Sie sollten Sich von einem fachkundigen Anwalt beraten lassen.

 

Google bietet keine Lösung für Ihren Fall

Unter den zentralen Stichwörtern erhalten Sie eine Vielzahl von Informationen über die bekannten Suchmaschinen von diversen Anbietern und gewerblichen Hilfestellern im Internet.

Das Internet ist voll davon und das Führerscheinrecht bietet eine Vielzahl von Fundstellen auf Ebene von Europäischer Union und Nationalstaaten, Gerichten und anderen Anbietern.

Ihr Fall wird kaum dabei sein.

Lassen Sie sich von einem fachkundigen Anwalt zu Ihrem Fall beraten.

 

Beratungstermin

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 8131 66 54 80.

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin in unserer Kanzlei.

Dabei bringen Sie bitte die Ihnen zur Verfügung stehenden Unterlagen vollständig mit. Wir sichten diese Unterlagen mit Ihnen und erteilen Ihnen eine rechtliche Einschätzung.

Die Beratung dauert in der Regel circa eine bis eineinahlb Stunden und kostet pauschal 175 €.

Sollte eine nachfolgende anwaltliche Tätigkeit erforderlich werden, klären wir Sie im Beratungstermin hierüber auf und welche weiteren Kosten dabei entstehen.

 

Sie können uns auch eine Rückrufbitte hinterlassen.

{uniform form=4/}

 

Ausländerrecht - Probleme mit Visa, Aufenthalt und Staatsangehörigkeit

Probleme im Ausländerrecht

  • Ein Visum zur Einreise nach Deutschland ist von einer Botschaft oder einem Konsulat abgelehnt worden?
  • Ein Visum für einen Familienangehörigen wie Ehefrau und Kinder wurde versagt und nicht erteilt?
  • Eine Aufenthaltserlaubnis wurde nicht verlängert oder die Erteilung versagt?
  • Sie wurden aufgefordert Deutschland zu verlassen und die Abschiebung angedroht?
  • Ein Antrag auf Einbürgerung wurde abgelehnt?

In diesen Fällen sollten Sie sich durch einen fachkundigen Anwalt zumindest beraten lassen.

 

Kosten der Beratung

Eine Erstberatung in unserer Kanzlei im Umfang von circa einer bis eineinhalb Stunden Dauer kostet pauschal 175 €.

Sie bringen Ihre Dokumente gesammelt mit und wir sichten Sie mit Ihnen zusammen und geben Ihnen eine rechtliche Einschätzung.

Sollte eine nachfolgende anwaltliche Vertretung erforderlich werden, klären wir Sie im Beratungstermin über die zu erwartenden Kosten umfassend auf und erläutern mit Ihnen die Möglichkeiten der Prozesskostenhilfe.

 

Vereinbarung eines Beratungstermins

Rufen Sie bei uns an unter +49 (0) 8131 66 54 80 ! an. 

Sie können uns auch eine Rückrufbitte hinterlassen.

{uniform form=4/}

 

Verkehrsunfall - Was tun nach einem Autounfall?

.

Fragen über Fragen, die eine Antwort brauchen

  • Sie hatten einen Autounfall und fragen sich nun, was Sie als nächstes tun sollen.

  • Sie möchten klären, ob Sie schuld sind und welche Ansprüche Sie gegen Ihre Unfallgegner haben.

  • Sie möchten wissen, wer Ihre Anspruchsgegner überhaupt sind und wer Ihren Schaden ersetzt.

  • Sie möchten kein Geld ausgeben, welches Sie nachher nicht wiederbekommen und in keine Falle tappen.

 

Lassen Sie sich von Beginn an von einem Profi und Anwalt vertreten

Übergeben Sie die Schadensregulierung einem Anwalt als Profi, der Sie gegen Ihre Anspruchsgegner, welche ebenfalls Profis sind, auf gleicher Augenhöhe vertritt.

Lehnen Sie sich entspannt zurück und übergeben Sie die Schadensregulierung dem Profi.

Schenken Sie den Auskünften Ihrer Gegner, wie
- gegnerischer Versicherung,
- eigener Versicherung,
- Reparaturwerkstatt,
- Mietwagenverleiher oder Abschleppdienst nicht ungeprüft (!) Ihr Vertrauen.

Diese verdienen mit Ihrem Unfall Geld und am Ende, wenn kein anderer zahlt, dann zahlt einer sicher - Sie!

 

Wer zahlt den Profi und Anwalt?

Die Kosten und Gebühren der anwaltlichen Vertretung übernimmt bei Verschulden des Unfallgegners die gegnerische Versicherung als Schadensposition des Unfalles.

Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) aus "Gründen der Waffengleichheit" mehrfach bestätigt. Lassen Sie sich Ihr Recht dazu daher nicht entgehen.

Selbst wenn Sie ein Mitverschulden trifft, übernimmt die übrig gebliebenen Kosten für die anwaltliche Vertretung Ihre Verkehrsrechtschutzversicherung.

Ihr Risiko beträgt also maximal den mit der Verkehrsrechtsschutz vereinbarte Selbstbehalt im Falle eines Mitverschuldens.

Die Kosten sind daher kein Grund, nicht zum Profi zu gehen.

 

Kontaktaufnahme

Rufen Sie uns unter +49 (0) 8131 66 54 80 unmittelbar an um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

{uniform form=2/}

 

 

(c) 2018 RA Christian Stangl
Burgfriedenstraße 50
D-85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 66 54 80
Fax:      +49 (0) 8131 66 54 79 

info(at)anwaltskanzlei-stangl.de

qrcode ra stangl burg

Wir empfehlen den
Barcode Scanner barcoo
für iPhone und Android 

Copyright (c) Rechtsanwaltskanzlei Christian Stangl. All rights reserved.