Logo RA Christian Stangl

Nachrichten

Microsoft legt sich mit US-Regierung an - Klage erhoben


Nach Apple, welche die verschlüsselten Daten eines Handys nicht preisgeben wollte, leistet nun ebenfalls Microsoft Widerstand gegen das Herausgabeverlangen von Daten von US-Behörden und der US-Regierung. Damit haben die Spannungen zwischen US-Regierung und der amerikanischen Technologie-pro einen neuen Höhepunkt erreicht. Microsoft klagt nun gegen das Justizministerium. In dem Klageverfahren geht es um das Interesse der Behörden an Nutzerdaten, welche bei Microsoft gespeichert sind.

Nach einer Meldung von LTO will Microsoft vor Gericht sich das Recht erstreiten, seine Kunden über bisher geheime Anfragen von US-Behörden nach deren Daten zu informieren. In den vergangenen 18 Monaten habe die amerikanische Regierung von Microsoft in 2.576 Fällen verlangt, Anfragen zu Nutzerdaten geheim zu halten, wie der Chefjustiziar des Konzerns Microsoft, Brad Smith, in einem Blogeintrag mitteilte. Bei über zwei Dritteln solcher Anordnungen sei kein Ablaufdatum für die Anordnung vorgesehen gewesen.

Meldung LTO Link: http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/microsoft-klage-us-justizministerium-daten-abfrage-nutzer/?r=rss


(c) 2018 RA Christian Stangl
Burgfriedenstraße 50
D-85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 66 54 80
Fax:      +49 (0) 8131 66 54 79 

info(at)anwaltskanzlei-stangl.de

qrcode ra stangl burg

Wir empfehlen den
Barcode Scanner barcoo
für iPhone und Android 

Copyright (c) Rechtsanwaltskanzlei Christian Stangl. All rights reserved.